Agenda

Auch in diesem Jahr möchten wir Ihre "Zeit für z" effektiv nutzen. Daher laden wir Sie zur Veranstaltung "Zeit für z – z/OS Kundentag und 112. GSE z/OS Guide und U30 Guide" vom 19. - 22. September 2017 im IBM Client Center Böblingen an.

Im Fokus der Veranstaltung stehen die vielen Neuerungen rund um z/OS V2.3 und die aktuelle Ankündigung der IBM Z Hardware, die z14, sowie die Themen Pervasive Encryption oder auch Mehr Wissen aus Daten mit Machine Learning. Sie erhalten neben einem Überblick auch Details und Erfahrungsberichte, sowie in diesem Jahr auch einige "Einsteiger - Vorträge".

Wir empfehlen Ihnen bei geplanter Teilnahme sich rasch anzumelden und gleichzeitig auch bereits die Hotelreservierung vorzunehmen. Wir haben für Sie in folgendem Hotel ein Zimmerkontingent reserviert: Mercure Hotel Bristol in Sindelfingen unter dem Stichwort "Z/OS Week 2017" bis zum 11.08.2017 (verlängert). Aufgrund von anderen Veranstaltungen könnte es sonst schwierig sein, ein Hotelzimmer zu bekommen.

Lokation

IBM Deutschland Research & Development GmbH
Schönaicher Straße 220
Böblingen
Germany


Agenda

UhrzeitBeschreibung

Dienstag, 19.09.2017

12:00 - 13:00 Eintreffen und Registrierung
13:00 - 13:30 Begrüßung und Eröffnung
Thomas Gossler, IBM
13:30 - 14:15 Die neue z14 im Überblick
Andreas Bieswanger, IBM
14:15 - 15:00
in englischer Sprache
z/OS V 2.3 Overview
Gary Puchkoff, IBM
15:00 - 15:30 Kaffeepause
15:30 - 16:15 Einführung in Kryptographie mit IBM Z
Thomas Hanicke, IBM
16:15 - 17:00 Neuigkeiten in Unix System Services z/OS V 2.3
Robert Hering, IBM
17:00 - 17:15 kurze Pause
17:15 - 18:00
in englischer Sprache
z/OS + z/OSMF Strategy
Gary Puchkoff, IBM
18:00 - 18:15 Zusammenfassung des Tages

Mittwoch, 20.09.2017

09:00 - 09:15 Administratives
09:15 - 10:15
in englischer Sprache
SDSF New Functions in z/OS V 2.3
Gary Puchkoff, IBM
10:15 - 10:45 Kaffeepause
10:45 - 11:30 DFSMS Transparent Cloud Tiering
Michael Frankenberg, IBM
11:30 - 12:15 z/OS Dataset Encryption als Teil von Pervasive Encryption
Rita Pleus, IBM
12:15 - 13:15 Mittagspause
13:15 - 14:00 z14 Hardware Infrastruktur Details
Frank Packheiser, IBM
14:00 - 14:45 z/OS V 2.3 ESP - ein Kundenerfahrungsbericht
Stephan Munkelt, Dataport
14:45 - 15:15 Kaffeepause
15:15 - 16:00 Neues zu WLM in z/OS V2.3
Horst Sinram, IBM
16:00 - 17:00
in englischer Sprache
The Cheryl and Frank zRoadshow
Frank Kyne, Watson & Walker
17:00 - 17:15 Zusammenfassung des Tages
ab 18:00 Gemeinsames Abendessen

Donnerstag, 21.09.2017, Raum 1

09:00 - 09:15 Administratives
09:15 - 10:15
teilweise in englischer Sprache
Kundenerfahrungsbericht zu Spark auf z/OS
Grischa Hinz, SVA
Tobias Linke, gkvi
Nora Kissari, IBM
10:15 - 10:45 Kaffeepause
10:45 - 11:30 Mehr Wissen aus Daten mit Machine Learning
Khadija Souissi, IBM
11:30 - 12:15 Neues von der I/O Konfiguration - von Coupling Express LR bis z14
Tobias Bauer, IBM
12:15 - 13:15 Mittagspause
13:15 - 14:00 Multifactor Authentication - ein Kundenerfahrungsbericht
Florian Stock, Bundesbank
14:00 - 14:45 z/OSMF: Erste Erfahrungen mit z/OS V2.3
Redelf Janßen, IBM
14:45 - 15:15 Kaffeepause
15:15 - 16:00 Continuous Delivery: z /OS versus Middleware
Marcel Amreim, IBM
16:00 - 16:45 RMF Erweiterungen in z/OS V2.3
Peter Mailand / Karin Genther, IBM
16:45 - 17:00 kurze Pause
17:00 - 17:30 Informationen zu Version COBOL V6.2 und zum IBM Automatic Binary Optimizer for z/OS V1.3
Hans Emrich, IBM
17:30 - 17:45 Zusammenfassung des Tages
ab 19:00 Gemeinsamer Erfahrungsaustausch

Donnerstag, 21.09.2017, Raum 2

09:00 - 09:15 Administratives
09:15 - 09:45 Logon-Verfahren in der Fiducia & GAD
Christian Zitzmann, Fiducia&GAD
09:45 - 10:15
teilweise in englischer Sprache
Z(urück) in die Zukunft - Neue Wege der z-Administration für Alerting und IO-Konfiguration
Dr. Qais Noorshams / Mariia Zrianina, IBM
10:15 - 10:45 Kaffeepause
10:45 - 11:30 Zurück zu den Wurzeln der Automation: z/OS Messages
Jürgen Holtz, IBM
11:30 - 12:15 Einführung in Open Systems Adapter (OSA)
Julian Wiedmann, IBM
12:15 - 13:15 Mittagspause
13:15 - 14:00 Capacity Provisioning Management (CPM) – Einführung und Neuigkeiten mit z/OS V2.3
Horst Sinram / Daniela Immel, IBM
14:00 - 14:45 Secure Service Container am Beispiel von Blockchain
Arwed Tschoeke, IBM
14:45 - 15:15 Kaffeepause
15:15 - 16:00 Client Internship Program in Europa
Abdullah Dagli, IBM
16:00 - 16:45 z/OS kann das auch: Cloud Provisionierung, Docker-ähnliche Container und Microservices
Isabel Arnold, IBM
16:45 - 17:00 kurze Pause
17:00 - 17:30 Einführung in den IPL Ablauf
Simon Bierwald, Fiducia&GAD
17:30 - 17:45 Zusammenfassung des Tages
ab 19:00 Gemeinsamer Erfahrungsaustausch

Freitag, 22.09.2017

09:00 - 09:15 Administratives
09:15 - 10:00 GSE - Erfahrungsbericht, Administratives und Berichte aus den Arbeitsgruppen
Dietmar Frerix, KRZN
10:00 - 10:45 Neue Funktionen in System Automation
Jürgen Holtz, IBM
10:45 - 11:00 Kaffeepause
11:00 - 11:45 Omegamon 5.5.0 - Neues aus dem Monitoring
Klaus Schunk, IBM
11:45 - 12:30 IBM z Factory Services - die Release Management Plattform für LTS und CD
Axel Schütz-Wießner, IBM
12:30 - 12:45 Zusammenfassung der Veranstaltung
12:45 Snack im Foyer
Änderungen vorbehalten

Events


Bei Fragen zur Veranstaltung senden Sie bitte eine E-Mail an 


Registrieren