Agenda

Alle aktuellen IBM Power Systeme unterstützen die im Linux Markt relevanten Distributionen und bieten auch mit Linux die Scale-out oder Scale-up-Optionen, die AIX und IBM i Anwender seit vielen Jahren erfolgreich nutzen.

Fachvorträge rund um Linux on Power
Wir möchten Ihnen auf unserem zweiten Linux on Power Anwendertag die neuesten Entwicklungen rund um Linux on Power vorstellen. Softwarepartner, Kunden, ISVs und IBM Mitarbeiter präsentieren Lösungen aus den Bereichen Analytics & Big Data, SAP HANA, High Performance Computing und Enterprise Computing. Als besonderes Highlight stellen wir ein neues, für HPC- und rechenintensive Anwendungen optimiertes, OpenPOWER System vor.

Zahlreiche Informationsstände von teilnehmenden Partnen werden vor Ort sein.

Vier-Augen Gespräche mit Experten von IBM und unseren Partnern
Treffen Sie sich mit Experten vom IBM Entwicklungslabor und Power Systems IT Spezialisten sowie von unseren teilnehmenden Partnern und stellen Sie die Fragen, die Sie schon immer zu Linux on Power stellen wollten.

Kontakte knüpfen und Netzwerken
Der Linux on Power Anwendertag bietet die Ihnen die Chance, neue Kontakte zu knüpfen und Ihr Netzwerk rund um Linux on Power und zugehörigen Lösungen zu erweitern.

Lokation

IBM Deutschland Research & Development GmbH
Schonaicher Straße 220
71032 Böblingen
Germany


Die Veranstaltung im Überblick:
Am 5. Oktober findet unser zweiter Linux on Power Anwendertag für Deutschland, Österreich und die Schweiz im Kundenzentrum im IBM Labor in Böblingen (D) statt.
Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr (ab 9:30 Uhr Registrierung/Kaffee) und endet um 16:00 Uhr.

Die Veranstaltung ist geeignet für Endanwender, IBM Geschäftspartner, ISVs, MSPs, Distributoren und alle Interessierten, die sich an einem Tag umfassend über die neusten Entwicklungen bezüglich Linux on Power informieren möchten.

Wir freuen uns auf Sie!
Agenda:
Uhrzeit Beschreibung
10:00-10:05 Begrüßung
10:05-10:35 OpenPOWER Update – Dr. Wolfgang Maier, IBM
10:35-10:55 Power Systems Ankündigungen – Verena Berger, IBM
10:55-11:35 SAP HANA on Power Update / Erfahrungsbericht Kundeninstallation – Ursula Ziegler und Dr. Thomas Hebert, IBM
11:35-11:45 Kurze Pause
11:45-12:30 NUMA, Resource-Management, Monitoring auf IBM Power: Erfahrungen am Hasso-Plattner-Institut – Prof. Dr. Andreas Polze, HPI
12:30-13:00 GZIP und andere CAPI-Lösungen, Erfahrungsbericht aus dem Labor – Frank Haverkamp, IBM
13:00-14:00 Mittagspause, Besuch der Partnerstände
14:00-14:30 Secure Collaboration – Georg Greve (CEO), Kolab Systems AG
14:30-15:00 PostgreSQL Power On POWER – Julian Schauder, credativ GmbH
15:00-15:20 Managed Collaboration mit Scalix auf Linux on Power – Alexander Herfert, WS Datenservice / Christian Schwirtz, Scalix Inc.
15:20-15:40 Sicheres Outputmanagement mit IBM POWER und UBIQUITECH – Mario Böhm, Ubiquitech A/S
15:40-16:00 Multi-core und Flash-optimierte Query Engine (NoSQL) für niedrige Latenzzeiten – Kim Gardner, Levyx Inc.
ab 16:00 Kaffee + Kuchen, Besuch der Partnerstände

Events


Bei Fragen zur Veranstaltung senden Sie bitte eine E-Mail an 


Registrieren