Jetzt 'ne Cola!

Dank IBM DB2 kommen Coca-Cola-Flaschen schneller zum Kunden
Der Name Coca-Cola steht für erfrischende Softdrinks und amerikanischen Lifestyle. Doch was passiert hinter den Kulissen der Welt-Marke? Allein die Abfüllung, Verarbeitung und Auslieferung der vielen Coca-Cola-Flaschen erfordern logistische Höchstleistungen.

In den USA ist die Coca-Cola Bottling Company für diese Aufgaben zuständig. Das größte Abfüllunternehmen für Coca-Cola-Getränke in den USA betreibt fünf Produktions- sowie 46 Distributionszentren. Sämtliche Produktions- und Logistikprozesse, von der Befüllung bis zur Auslieferung der Flaschen, werden durch ein SAP-ERP-System unterstützt.

Aufgrund steigender Rohstoff- und Gaspreise stand die Coca-Cola Bottling Company im Jahr 2007 vor der Herausforderung, die Effizienz der Logistikprozesse zu erhöhen und die IT-Kosten zu reduzieren. Das Unternehmen suchte für seine SAP-Anwendungen eine günstige Datenbanklösung, die den Speicherbedarf reduzierte, Daten schnell verarbeitete und die Administration erleichterte. Man entschied sich, die bisher genutzte Oracle-Lösung durch DB2 Datenbanktechnologie von IBM zu ersetzen.

"Die Coca-Cola Bottling Company hat durch die Migration von Oracle auf DB2 für Linux, UNIX und Windows in den letzten vier Jahren mehr als eine Million Dollar an Kosten für Lizenzen, Wartung und Speicherplatz gespart", sagt Tom DeJuneas, IT Infrastructure Manager. "Diese Einsparungen haben wir in andere Projekte reinvestiert, während wir unsere Betriebskosten niedrig hielten. Ergebnis: Wir mussten unsere Kunden nicht mit Kostensteigerungen belasten, wodurch wir Verkaufsvolumen und Marktanteile halten konnten."

Für einen zusätzlichen Performance-Schub sorgte jüngst das Upgrade auf die neueste Version DB2 10. Tom DeJuneas: "Die Zeit für die Verarbeitung von SQL-Abfragen ging erheblich zurück. Das verbessert maßgeblich die Lieferkettenprozesse: So konnten die durchschnittlichen Antwortzeiten der Online-Abfragen und Batchprozesse in SAP um 30 bis 60 Prozent reduziert werden. Das wiederum half, Produkte schneller auf den Markt zu bringen."

Wir helfen Ihnen gerne.
Haben Sie Fragen?

  •  Angebot anfordern
  •  E-Mail an IBM
  •  oder rufen Sie uns an: 0800-4267947
    Nennen Sie diesen Code: 101CE12W

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie die aktuellen Information Management Veranstaltungen.

Kompakt. Praxisnah. Interaktiv.

IBM BAO Academy

Die 45-minütigen IBM BAO Online-Seminare.

Das Insider-Team stellt sich vor.

Sie möchten die Gesichter hinter den Artikeln kennenlernen oder haben Fragen an die Redaktion?

Lesen Sie die gesamte aktuelle Ausgabe!

Facebook

Tagesaktuelle Informationen & Austausch mit den IBM Experten:

Abo abbestellen

Sie möchten Ihr Insider Abo abbestellen?