IBM Netezza Data Warehouse Appliances

Die einfache Data-Warehouse-Appliance für die anspruchsvolle Analyse

Warum sollten Sie IBM Netezza Data Warehouse Appliances nutzen?

Mit einfacher Implementierung, sofortiger Optimierung, keinem Anpassungsbedarf und nur minimaler laufender Wartung bieten IBM Netezza Data Warehouse Appliances überaus schnelle Wertschöpfung und sehr niedrige Gesamtbetriebskosten, die in der Branche ihresgleichen suchen.

Die leistungsstarken Data Warehouse Appliances von IBM Netezza wurden speziell für Advanced Analytics entwickelt. Advanced Analytics erweitert die Möglichkeiten von Business Intelligence: Neben dem Blick auf den Ist-Zustand eines Unternehmens bietet Advanced Analytics auch alternative Szenarios und Zukunftsprognosen. Die Lösung unterstützt Kunden bei der einfachen, schnellen und umfangreichen Analyse ihrer Geschäftsdaten. Die Business Intelligence und Analyse-Infrastruktur skaliert mühelos, um selbst rasant wachsende Datenvolumina aus der ganzen Organisation besser auszuwerten.

Unser Angebot

Data Warehouse Appliance-Produkte


Wir helfen Ihnen gerne.

Haben Sie Fragen?

Contact

IBM Software Shop

IBM Analytics-Software direkt online bestellen. Finden Sie die Lösung für Ihre geschäftliche Herausforderung.

Einfach ist besser!

Durch die Verbindung von Einfachheit mit erweiterten Analysefunktionen helfen Ihnen die Data Warehouse Appliances von IBM Netezza dabei, das gesamte Potenzial Ihrer Daten auf bislang ungekannte Weise zu nutzen, wodurch ganz neue, geradezu revolutionäre Arbeitsmethoden erschlossen werden.

Kurzinformation zur Lösung

Aufbau eines zuverlässigen Data-Warehouse mit IBM InfoSphere-Software und IBM Netezza Data Warehouse Appliances.

Abbrechen [x]

IBM Netezza 100 IBM Netezza 1000 IBM Netezza High Capacity Appliance
S-Blades 1 4 bis 140 8 bis 16
Rack-Hosts 1 2 2
CPU-Cores (Hosts + Blades) 16 40 bis 1132 76 bis 140
Plattenlaufwerke 9 (8 aktiv, 1 Hot-Spare-Einheit) 24 bis 960 288 bis 576
Benutzerdaten (unkomprimiert) 2,8 TB 8 bis 320 TB 288 bis 576 TB
Benutzerdaten (komprimiert) 10 TB 32 bis 1280 TB 1,1 bis 2,2 PB