BIG DATA. BIG STORIES


Hinter jeder kleinen Zahl
steckt eine große Geschichte.

2,5 Trillionen Bytes – das ist die tägliche Menge an Daten, die weltweit produziert werden. Dabei sind ihre Quellen so vielfältig wie die Daten
selbst: vom GPS-Signal eines Mobiltelefons über Bilder und Beiträge in sozialen Netzwerken bis hin zu Datensätzen von Kauftransaktionen oder Wettersensoren.

Diese riesigen Datenmengen – auch Big Data genannt – sind mehr als nur
ein Verwaltungsproblem. Sie sind regelrechte Fundgruben für Erkenntnisse,
mit denen Sie Ihre Geschäftsabläufe entscheidend verbessern können. Mit
Big Data entdecken Sie innovative Lösungsansätze, die vor wenigen Jahren noch undenkbar gewesen wären.

Big Data eröffnet Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten, zum Beispiel durch Datenanalyse. Wer sie nutzt, schreibt seine eigenen Erfolgs-
geschichten. Lernen Sie einige dieser Big Stories kennen.


Big Data & Analytics
Bild vergrößern

Big Data & Analytics

Big Data & Analytics







Was ist
Big Data?

Was ist Big Data ...

Wenn ... wenn ein Kaffeeautomatenhersteller durch die Analyse umfangreicher Daten sein Produktangebot besser auf die individuellen Wünsche der Käufer abstimmen kann.

Was ist
Big Data?

Wenn Reportings für das Risikomanagement von Immobilienanlagen
in Sekunden statt in Tagen erstellt werden können.






Insider Insights:
Big Data
Alleskönner.


Ob Data Scientist, Data Artist oder Information Broker, dank Big Data sollen in den kommenden Jahren zahlreiche neue Jobs entstehen. Was wird von den Datenspezialisten erwartet und wo können sie es lernen?






Wo ist meine Zielgruppe?


Dr. Ana Moya verrät, wie die WAZ Statistik und Analyse zur Zielgruppenermittlung einsetzt.

Gezielteres Marketing bei geringeren Kosten? Dr. Ana Moya, erklärt, wie die WAZ diese Frage löst.






Big Data – Big Facts.


450 Milliarden Geschäftstransaktionen pro Tag bis 2020 54 % der Unternehmen wissen, sie benötigen eine Strategie zur Datenanalyse 90 % der heutigen Daten entstanden in den letzten 2 Jahren





Beschleunigung
fürs Business:
Big Data.


Die Tatsache, dass Unternehmen durch die Nutzung von Big Data   Analytics schneller und entschlossener (re-)agieren können, ist kein Geheimnis. Und so stellt sich nicht mehr die Frage, ob Sie Big-Data-Lösungen implementieren sollten – sondern wann!


Big Data – worum geht es Unternehmen wirklich?





Big Data in aller Munde:
Wer sagt was?

Big Data & Analytics – von einer Strategie zur Notwendigkeit für Ihre Kunden.


Der IBM Experten-Talk auf der CeBIT: Datenqualität, Einsatzgebiete von Predictive-Analytics und weitere Themen.

Diskutieren Sie mit unserem Experten.


Foto Wilfried Hoge

Wilfried Hoge
Senior IT Architect
IBM Deutschland







Der Datenberg ruft.


Big Data: Das ist mehr als nur Masse! Wer einen Mehrwert aus den riesigen Datenmengen ziehen möchte, etwa durch Data Mining oder Business Intelligence, sollte sich im Vorfeld Gedanken über seine Ziele machen.

  • Volume – wie lässt sich die stetig wachsende Anzahl an Daten effizient verarbeiten?
  • Velocity – wie erhält man in Echtzeit Einblicke in wichtige Informationen aus zeitkritischen Daten?
  • Variety – wie können strukturierte und unstrukturierte Daten unterschiedlichen Typs problemlos verarbeitet werden?
  • Veracity – wie wird gewährleistet, dass Daten sicher und vertrauenswürdig sind?
  • Visualize – wie können Quellen von Big Data erkannt, verstanden und gezielt angesteuert werden?

Je nach Ziel werden andere technische Lösungen benötigt. Kunden müssen dabei nicht zwangsläufig ihre kompletten Systeme erneuern. Oftmals reicht es vollkommen aus, eine bestehende IT-Infrastruktur um einzelne Tools zu ergänzen und diese mit bereits vorhandenen Möglichkeiten zu kombinieren.






Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Ansprechpartnerin für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wünschen Sie weitere Informationen? Frau Annette Hodapp steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Übrigens profitieren Sie jetzt von unserem Big-Data-Workshop, den wir kostenlos in Ihrem Unternehmen durchführen.

Annette Hodapp

Annette Hodapp

Marketing – Communications
SWG Field Marketing

IBM Deutschland GmbH