IBM Connections 4 – Ihre Lösungskomponenten.

NEU! Activity Stream:

NEU! Integrierte E-Mail- und Kalenderfunktionen:

Integration Ihres bestehenden E-Mail- und Kalendersystems (zum Beispiel Lotus Domino oder Microsoft Exchange), um Nachrichten mit einem Klick zu schreiben, zu lesen oder zu beantworten und alle Termine im Blick zu haben.

Homepage:

Konsolidierte, konfigurierbare Übersicht über Ihr soziales Netzwerk. Dabei können Sie die Informationen aus den anderen Widgets (Profiles, Wikis, Dateien etc.) oder nach Bedarf eigene Widgets hinzufügen.

Profiles:

Zur richtigen Zeit die richtigen Kollegen finden, um ein Projekt erfolgreicher durchführen zu können – über Suchkriterien wie Name, Standort und Interessen.

Communities:

Optimale Zusammenarbeit und Interaktion zwischen Kollegen mit gleichem Interessengebiet. Communities können wie Personen über Suchfunktionen gefunden werden und schließen Aktivitäten, Wikis, Diskussionsforen etc. ein. Darüber hinaus können bei Bedarf Idea Jams, Mediengalerien und ein Community Calendar eingefügt werden. Jeder Community-Leiter entscheidet einfach selbst, welche Module in der Arbeitsgruppe benötigt werden. Auch die Integration von Third-Party- und externen Informationen ist möglich.

Aktivitäten:

Organisierte Arbeitsabläufe im Team über gemeinsam verwendete Dokumente, Planung der nächsten Schritte und Aufgabenverteilung.

Dateien:

Gemeinsame Nutzung von hochgeladenen Dateien – Dokumente, Präsentationen, Bilder und andere digitale Inhalte können sortiert, verwaltet und geteilt werden, ohne dass dafür E-Mails versendet werden müssen.

Blogs:

Präsentation von Erfahrungen, Tipps und Ideen. Kollegen haben die Möglichkeit, vom Wissen anderer zu profitieren und sich darüber auszutauschen – auch eine perfekte Chance, Feedback zu erhalten.

Wikis:

Erstellen und gemeinsames Bearbeiten von Inhalten – Wikiseiten können auch anderen Mitarbeitern empfohlen und kommentiert werden. Die Zugriffsberechtigungen auf das Wiki kann der „Owner“ selbst steuern.

Foren:

Erfahrungsaustausch und Diskussion mit Kollegen mit gemeinsamen Interessen. Durch die Teilnahme an der Forumsdiskussion profitiert man vom Wissen anderer und kann gemeinsam Ideen entwickeln.

Lesezeichen:

Für den Schnellzugriff auf interessante Inhalte. Über den Social Bookmarking Service ist es möglich, Webinhalte gemeinsam zu speichern, zu verwalten, weiterzugeben, zu „taggen“ und zu lokalisieren.

Social Analytics:

Vorschläge zu interessanten Personen, Inhalten oder Widgets in den Bereichen Homepage, Communities und Profiles. Überblick über die Verbindungspfade zwischen Netzwerk-Usern.

Mit der kostenfreien App können Connections User die Lösung auch auf ihrem Mobiltelefon nutzen.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Robert Ambrosch

Ihr IBM Connections Experte:
Robert Ambrosch
+43 1 21145 9877

Wenn E-Mails zum Alptraum werden

Video (00:01:04)

Der tägliche Kampf gegen die volle Inbox

IDC Studie

Lesen Sie, warum IBM Marktführer im Bereich Enterprise Social Software ist.

Outside the Inbox
Über die eigene Inbox hinaus denken

Lernen Sie Luis Suarez kennen. Der Mann, der Outside the Inbox lebt.

Social Business Webseite

Sie möchten noch mehr zum Thema Social Business erfahren?

Weitergehende Informationen finden Sie hier.