Technische Universität Dresden


Um eine leistungsfähige, zuverlässige und skalierbare Lösung für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Forscher zu schaffen, stellt die Gruppe ihre Wikis und Infrastrukturdienste nun auf einem IBM® PowerLinux™ 7R1 Server bereit.