Skip to main content

IBM Power Systems Literatur

Die Power Systems S812L und S822L Server sind rein Linux®-basierte Ein- oder Zwei-Socket-Server mit 8, 10 oder 12 POWER8 Prozessorkernen pro Socket in einem kompakten, Rack-optimierten 2U-Formfaktor.

Mai 2015 | PDF | 332 KB
Der 1-Socket-Server IBM® Power System S814 bietet bis zu acht IBM POWER8 Prozessorkerne und ist perfekt für mittelständische Unternehmen, die UNIX®, IBM i und Linux® Workloads in einem flexiblen Rack- oder Tower-Formfaktor (4U) konsolidieren möchten.

Mai 2015 | PDF | 385 KB
Der IBM® Power System S824L ist ein Linux®-basierter Dual-Socket-Server, der 20 oder 24 POWER8 Prozessorkerne in einem kompakten, Rack-optimierten 4U-Formfaktor bereitstellt.

Mai 2015 | PDF | 201 KB
Der Power S822 Server ist ein 2-Socket-Server, der ein oder zwei POWER8 Prozessormodule mit 6 x 3,89 GHz oder 10 x 3,42 GHz Kernen in einem kompakten, rackoptimierten 2U-Formfaktor unterstützt.

Mai 2015 | PDF | 247 KB
IBM® PowerVC ist eine leistungsfähige Virtualisierungsmanagementlösung, mit der Kunden die Auslastung verbessern und schnell auf geschäftliche Anforderungen reagieren können.

Mai 2015 | PDF | 280 KB
Der IBM® Power E870 Server ist ein leistungsstarkes, skalierbares System mit POWER8 Innovationen für AIX, IBM i und Linux® Anwendungen. Mit der integrierten PowerVM Virtualisierung und flexiblen Capacity-on-Demand-(CoD-)Funktion bildet der Power E870.

Mai 2015 | PDF | 244 KB
Der IBM® Power System E880 ist mit POWER8 Innovationen für AIX, IBM i und Linux® Anwendungen leistungsstark und skalierbar. Mit der integrierten IBM PowerVM Virtualisierung und flexiblen Capacity-on-Demand-(CoD-)Funktion bildet der Power E880 die ideale ...

Mai 2015 | PDF | 192 KB
Über die Virtualisierung von Prozessor-, Speicher-, Storage- und I/O-Ressourcen für Clientpartitionen und die dadurch mögliche verbesserte Auslastung.

April 2015 | PDF | 206 KB
IBM® PowerVP sorgt für eine Überwachung der Performance, damit Sie Leistungsprobleme proaktiv beheben können, indem Sie virtuelle Workloads der physischen Hardware zuordnen. So können Kunden Schwachstellen beseitigen, bevor sie den geschäftlichen Betrieb ...

April 2015 | PDF | 328 KB
Über die Virtualisierung von Prozessor-, Arbeitsspeicher-, Storage- und I/O-Ressourcen für Clientpartitionen und die dadurch mögliche verbesserte Auslastung, erweiterte infrastrukturelle Flexibilität und reduzierte Kosten bietet PowerVM erstklassige ...

April 2015 | PDF | 241 KB
Unternehmen sind zunehmend auf der Suche nach kosteneffizienten, offenen Virtualisierungslösungen wie PowerKVM, das auf einer Linux® KVM-Virtualisierung basiert.

Oktober 2014 | PDF | 699 KB
Der Power S824 Server ist ein Dual-Socket-Server, der bis zu 24 POWER8 Prozessorkerne in einem kompakten, Rack-optimierten 4U-Formfaktor bereitstellt.

Juni 2014 | PDF | 844 KB
IBM PowerSC bietet für virtuelle Systeme auf IBM Power Systems eine Compliance-Automatisierung für IBM AIX und Linux sowie für IBM PowerVM optimierte Sicherheitserweiterungen.

April 2014 | PDF | 719 KB
PowerHA SystemMirror for IBM i wird von Tausenden von Kunden weltweit genutzt und ist das führende Angebot von IBM Power Systems für Hochverfügbarkeit (HA) und Disaster Recovery (DR).

April 2014 | PDF | 1006 KB
Der IBM Power 795 bietet mit bis zu 256 POWER7 Prozessorkernen höchste Leistung für die Verarbeitung aufgabenkritischer Workloads.

November 2013 | PDF | 898 KB
Der IBM Power 780 ist ein leistungsstarker Enterprise-Server mit POWER7+ Technologie für AIX, IBM i und Linux Anwendungen. Die PowerVM Virtualisierungstechnologie optimiert die Systemauslastung.

November 2013 | PDF | 1 MB
Der zur Montage in 19-Zoll-Racks entwickelte IBM Power 770 Midrange-Server ist mit der branchenführenden POWER7+ Technologie für AIX, IBM i und Linux Anwendungen ausgestattet. Die PowerVM Virtualisierungstechnologie optimiert die Systemauslastung.

Oktober 2013 | PDF | 873 KB
Dieses Datenblatt stellt Produkt-Highlights, Funktionen, geschäftlichen Nutzen und Spezifikationen von PowerHA SystemMirror vor. Kritische Geschäftsanwendungen können mit IBM PowerHA SystemMirror besser vor Fehlern geschützt werden – unterstützt durch AIX...

Oktober 2013 | PDF | 1020 KB
Der PowerLinux 7R4 Server ist ein 2- oder 4-Socket-Linux-Server für bis zu 32 Prozessorkerne in einem Rack-optimiertem 5U-Formfaktor (EIA-Einheiten).

September 2013 | PDF | 907 KB
Dieses Datenblatt enthält Informationen zu Highlights, Funktionen, Vorteilen und Spezifikationen von AIX 6.1, dem leistungsfähigen UNIX-Betriebssystem für aufgabenkritische Anwendungen von IBM.

Juli 2013 | PDF | 348 KB

Adobe Acrobat ReaderPDF-Dateien benötigen Sie den Adobe-ReaderAdobe® Reader®